Die Progressive Muskelentspannung ist eine Entspannungsmethode, die von dem amerikanischen Arzt und Physiologen Edmund Jacobson (1885 - 1976) entwickelt wurde. Er fand heraus, dass innere Spannungszustände (Stress und Ängste) zu einer Anspannung der willkürlichen Muskulatur des Bewegungsapparats sowie der unwillkürlichen Muskulatur der inneren Organe führen. Außerdem stellte er fest, dass die Auflösung der Muskelspannung die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden des Menschen positiv beeinflussen.
Durch die Progressive Muskelentspannung kann ein Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden sowie eine verbesserte Körperwahrnehmung. Sie ist eine effektive und vor allem leicht erlernbare Methode, die gut in den Alltag zu integrieren ist: Das Loslassen lernen und entspannen!

Kurse (kleine Gruppen):

für Menschen mit Zeit am Vormittag
Termin auf Anfrage ab Januar 2018
jeweils 11.00 - ca. 12.00 Uhr, insgesamt 8 x,
Kosten insgesamt (einschl. Skript) 120,-- EUR

Termin auf Anfrage ab Januar 2018
jeweils 18.30 - ca. 19.30 Uhr, insgesamt 8 x,
Kosten insgesamt (einschl. Skript) 120,-- EUR

Für termingeplagte Menschen bieten wir Einzelsitzungen an:
6 Termine jeweils nach Vereinbarung
insgesamt 250,-- EUR

Kursleitung: Angela Fischer

Die Kurse Progressive Muskelentspannung sind zertifiziert durch die
Zentrale Prüfstelle Prävention.
Eine teilweise Kostenerstattung durch Ihre
gesetzliche Krankenkasse ist möglich!

 -Anmelden-